1922 e.V

News – Spielberichte – I.Mannschaft

Aufgrund der tragischen Ereignisse werden an diesem Wochenende keine Spiele in den betreffenden Ligen stattfinden!

Nach dreijähriger guter Zusammenarbeit trennte sich der SC Eichstetten vom Trainerduo Michele Pasquarelli und Patrick Walz.
In den letzten drei Jahren hat sich unsere Mannschaft permanent weiterentwickelt, vor allem in Spielerischer Hinsicht.
Die Trennung erfolgte in beiderseitigem Einvernehmen und ab sofort übernimmt Martin Hils die Trainerfunktion beim SCE.

Der SCE wünscht den beiden Trainer Michele Pasquarelli und Patrick Walz alles Gute und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

Am kommenden Montag, den 06.07.2015 starten die Herrenmannschaft mit der Vorbereitung zur Saison 2015/16

Hier könnt ihr den aktuellen Plan anschauen

Wie immer sind alle herzlich willkommen, ob Altbekannte oder auch Neulinge.

Die SCE Herrenmannschaft sicherte sich, mit einem 2:0 Sieg vor heimischer Kulisse gegen den SV Tunsel, noch eine theoretische Chance auf den Aufstieg.

Die ca. 400 Zuschauer sahen eine starke Leistung und eine faire Partie.

Die Partie DJK Heuweiler gegen den FC Wolfenweiler-Schallstadt endete 1:4, und somit könnte es am Sonntag noch richtig eng werden.

Bilder und Spielberichte findet ihr unter FuPa.net

Zum Dorfsportfest und dem 3. Spiel der Relegation laden wir sie recht herzlich ein!!

 

Das morgige Spiel der zweiten Mannschaft wurde seitens der SG Broggingen/Tutschfelden aufgrund von Spielermangel abgesagt!

Alle sind zum Anpfiff um 14:30uhr des Spitzenspiels unserer ersten Mannschaft herzlich auf dem Eichstetter Sportplatz willkommen!!

Am Sonntag um 15:30Uhr findet das letzte Vorbereitungsspiel der Herren gegen den Riegeler SC statt, bevor es am 01. März zu Hause gegen die III. Mannschaft des Bahlinger SC wieder auf Punktejagd in die Rückrunde geht.

Das Spiel unserer II. Mannschaft musste aufgrund von Spielermangel abgesagt werden!

Die Erste Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung und wird die Vorbereitung hoffentlich mit einem Sieg beenden.

Die Herren starten nach ihrer Weihnachtsfeier in die wohlverdiente Winterpause.
Wie in jedem Jahr findet das traditionelle Silvesterspiel „Alt-gegen-Jung“ statt und schließe somit das Jahr sportlich ab.
Anpfiff ist um 13Uhr in Eichstetten.
Des Weiteren wurde bereits der vorläufige Vorbereitungsplan erstellt und ist hier einsehbar.

Wir Danken nochmals allen Funktionären, Mitgliedern und natürlich Fans, für die Unterstützung im Jahr 2014. Wir hoffen wir können die Leistung auch im kommenden Jahr abrufen, viele Ziele erreichen und wünschen ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015.

Herrenmannschaft SCE

Aufgrund von Unbespielbarkeit des Platzes in Jechtingen, wurden beide Spiele der Herren für Sonntag abgesagt.
Nachholtermine sind erst im nächsten Jahr.

Bitte weitersagen!

Das morgige Spiel der zweiten Mannschaft um 13 Uhr, beim SV Forchheim, musste aufgrund von Spielermangel abgesagt werden.
Die Erste spielt wie geplant um 15 Uhr in Forchheim!

Die Herrenmannschaft des SC Eichstetten steht im Achtelfinale des Bezirkspokals.

Heute um 14:30Uhr empfängt der SCE die Gäste aus Neuenburg und wird die Elf um Michele Pasquarelli und Patrick Walz alles geben um gegen den Bezirksligisten für eine Überraschung zu sorgen.

Für Speisen und Getränke ist gesorgt und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher bei schönstem Wetter.

Die Vorbereitung der Herrenmannschaft ist vorbei und am Sonntag wird man sehen, ob die Mannschaften gerüstet sind für eine Saison mit großen Zielen und einem „schnell wachsenden“ Kunstrasen.

Bitte unterstützen sie unsere Mannschaften und wir hoffen auf die ersten Punkte der Saison.

Das Stadionheft für die Heimspiele gegen Jechtingen kann hier heruntergeladen werden

Bezirkspokal Aktive Herren

Spvvg. Buggingen/Seefelden                    –              SC Eichstetten          0:1

Torschütze: Domenik Lehmann

 

Vorschau

Dienstag, 26.08.2014 um 19 Uhr

SC Eichstetten            –           SV Biederbach

Den aktuellen Vorbereitungsplan findet ihr hier unter diesem Link.

Wir freuen uns über enue Gesichter und wünschen den beiden Herrenmannschaften einen erfolgreichen und hoffentlich verletzungsfreien Start in die Saison 2014/15.

Glückwünsche den Trainern und Spielerinnen

IMG_0670a_web

Quelle: Doppelpass-online.de

Bezirksliga Freiburg – Nachholspiel – Samstag  19.04.2014 um  18:00 Uhr  in Eichstetten
18:00 Uhr SC Eichstetten – SV Gottenheim II SR: Sarina Schüle

Der Tabellenführer könnte mit einem Heimsieg den ärgsten Verfolger Au/Wittnau auf 6 Punkte distanzieren, bei noch 4 ausstehenden Partien würde dem Team des Trainerduos Zängerle/Thiel nur noch 4 Punkte zum Aufstieg in die Landesliga fehlen. Die Gäste aus Gottenheim haben in der Rückrunde den Anschluss zur Spitze etwas verloren, war man zur Winterpause noch Punktgleich mit dem Spitzenreiter, hat man mit der Meisterschaft wohl nichts mehr zu tun. Für den Aufsteiger sicherlich kein Beinbruch, in der ersten Saison einen Platz unter den Top 4 zu belegen ist sicherlich beachtlich. Die Abwärtstendenz der letzten Spiele ist vorallem der personellen Situation geschuldet, das ist halt nunmal das los eines „Reserveteams“, auch am Samstag spielt die „Erste“. Mal sehen mit welch einem Team man in Eichstetten auflaufen wird

 

Die Frauen des SC Eichstetten bitte um lautstarke Unterstützung!!

Mit 31 Spielern im Auftakttraining startete die aktive Herrenmannschaft in die Rückrunden-Vorbereitung.
„Nach getaner Arbeit“ wurden diese von unserer Beisitzerin Corinna Hess im Clubheim mit einem gesponserten Mittagessen gestärkt.
Hierfür nochmal ein herzliches Dankeschön und wir wünschen eine erfolgreiche sowie verletzungsfreie Vorbereitung!

Die Wintervorbereitung hat noch nicht begonnen aber hinter den Kulissen hat sich einiges getan:

Der SCE kann zur Rückrunde zwei Rückkehrer begrüßen:

Michael Hagin kommt erfreulicherweise vom SV Sasbach zurück zu uns.
Timo Danzeisen hat sein Gastspiel beim SV Opfingen beendet und wird ab der Rückrunde ebenfalls wieder das Trikot des SCE überstreifen.

Wir heißen euch herzlich Willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zeit beim SC Eichstetten.

Des Weiteren freuen wir uns, dass das Trainerduo Michele Pasquarelli und Patrick Walz zugesagt hat, auch in der Saison 2014/15 die Geschicke der Herrenmannschaft zu lenken.
Hierzu euch beiden viel Erfolg und Freude sowie nochmals ein Dankeschön für die bisherige tolle Zusammenarbeit.

Nach dem traditionellen Silvesterspiel Alt-Gegen-Jung am 31.12 um 14Uhr
nimmt die Eichstetter Herrenmannschaft nach einiger Zeit mal wieder am Bötzinger Hallenturnier teil.

Dieses startet am 4. Januar um 12Uhr in der Bötzinger Sporthalle.
Der komplette Spielplan ist auf der Homepage des FC Bötzingen einzusehen. (Spielplan.pdf)

Die Aktive Mannschaft hofft auf Eure Unterstützung und wünscht einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2014!!

Das heutige Spiel der II. Mannschaft wurde aufgrund der Überlastung des Rasenplatzes in Forchheim abgesagt.

Die I. Mannschaft spielt wie geplant um 14:30Uhr!!

Am vergangenen Sonntag konnte man mit einem geradezu ungewohnt großen Kader das Auftakttraining zur Saison 2013/14 starten.
Michele Pasquarelli, einer der beiden neuen Trainer, konnte 29 Spieler begrüßen, die sich bei einem kleinen Trainingsspiel gleich kennenlernen konnten. Patrick Walz, wird ab dem 08.07.2013 das Trainerduo vervollständigen.
Viele neue Charaktere von außerhalb, aber auch aus der eigenen A-Jugend, waren hochmotiviert und hatten Spaß beim ersten Training mit anschließendem Grillen. Dies wurde von Karl-Heinz Rinklin und Martin Hils wunderbar organisiert. Hierfür nochmal ein herzliches Dankeschön.

Die Mannschaft und die Vorstandschaft des SC Eichstetten freuen sich auf eine hoffentlich verletzungsfreie und erfolgreiche Saison 2013/14.
joomplu:3403
Hintere Reihen stehend (von links): Thorsten Krausse (Sportl. Leiter), Markus Zimmermann, Sándor Tankó, Szabolcs Csaki, Markus Rinklin, Harald Textor, Dinesh Günter, Pascal Kaliska, Uwe Zipperle, Thorsten Schmidt, Jochen Rinklin, Martin Hils (Spielausschuss)

Mittlere Reihe stehend (von links): Karlheinz Rinklin (1. Vorsitzender), Tamas Csaki, Dominik Novakovic, Roberto Notaro, Sándor Zele, Christoph Fehrenbach, Nico El-Ghoui, Sven Leimenstoll, Markus Danner (2. Vorsitzender), Jochen Walz, Wilfried Hiss (Sponsor)

Vordere Reihe sitzend (von links): Hennie Fooij (Physiotherapeut),Yannick Rinklin, Senad Isenov, Domenik Lehmann, Sergio Meier, Marc Möller (TW), Dustin Lucas, Michele Pasquarelli (Trainer), Tugay Coban

Es fehlen: Patrick Walz (Trainer), Eugen Burgardt, Gökhan Cetinkaya, Marvin Enghauser, Philip Hassler, Christian Haug, Niklas Körner, Christian Meier, Andreas Meier, Jakob Meißner, Patrick Neumann (TW), Robert Olesch, Markus Porath, Manuel Schmidt, Simon Trautwein, Dennis Weiß, Marcus Wiedemann, Marco Willesch