1922 e.V

 

 

von links: 1.Vorstand Karl Heinz Rinklin, 2.Vorstand Kurt Danzeisen, Hosain Tahiri, Tobias Löffler, Spielausschuss Adalbert Meier

Hosain Tahiri und Tobias Löffler als spielender Co-Trainer werden die Nachfolge von Roberto Palermo zur neuen Saison in Eichstetten antreten. Hosain und Tobias werden eine junge, gut funktionierende Mannschaft übernehmen und können nahtlos die gute Arbeit von Roberto weiterführen. Die Zielsetzung und Vorstellungsweise beider Parteien waren von Anfang an auf der gleichen Wellenlänge. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Trainerteam Hosain und Tobias und wünschen beiden viel Spaß und eine erfolgreiche und langfristige Zeit beim SC Eichstetten.

Auf diesem Wege möchten wir Roberto Palermo für seine gute und engagierte Arbeit danken. Er sorgte dafür, dass sich die Mannschaft nach dem Abstieg wieder gefangen, und auch gleichzeitig weiterentwickelt hat. Wir wünschen dir viel Erfolg in Oberachern.

Die Vorstandschaft des SC Eichstetten