1922 e.V

Jugendabteilung

Im Jahr 2011 wurde die Jugendabteilung des SC Eichstetten neu organisiert. Seither gab es viel Bewegung – nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch neben dem Fußballplatz. Unsere Jugendabteilung wächst stetig und es stehen immer neue aufgaben an.

Aktuell sind 7 Vorstandsmitglieder in der Jugendabteilung die sich mit viel Engagement und Spaß an der Sache um die Jugendmannschaften des SCE kümmern. Das Hauptanliegen ist es die Trainer der Mannschaften zu unterstützen.

B-Juniorinnen des SC Eichstetten schon voll in Fahrt…..

Bezirkspokal: PTSV Jahn Freiburg BM vs. SC Eichstetten Endstand 4:2 n.V. 

Am Dienstag, den 29.09.2020 spielten wir gegen Post Jahn FR unser erstes Spiel nach der Corona Pause auswärts in Freiburg. In einem auf Augenhöhe gleichwertigen Gegner belohnten sich die gut agierenden Eichstetter Mädels in der ersten Halbzeit mit dem 1:0. Die Freude jedoch hielt nicht lange an, denn im Gegenzug der Freiburger Spielerinnen kam es leider zum 1:1 Ausgleich. Auch das 1:2 durch ein Elfmetertor sorgte für eine kurze Führung unserer SCE Mädels, was aber wiederum trotz großer Bemühungen unsererseits ausgeglichen wurde und dieses Ergebnis von 2:2 bis Spielende bestand. So ging es in die Verlängerung mit dem letztlich besseren Ausgang für das Freiburger Team. Hierbei half auch leider nicht, daß wir in beiden Hälften der Verlängerung mit allen Mädchen Druck machten auf das gegnerische Tor, denn mit schnellen Kontern gelang den Jan Spielerinnen in den letzten Minuten der Nachspielzeit noch das 3:2 und sogar das 4:2 zum Endstand. Schade für die SCE Spielerinnen, denn in diesem Ligaspiel wäre ein unentschieden gerechtfertigt gewesen.

Coach Frank                                        Instagram: sc.eichstetten_maedchen

B-Juniorinnen erstes Punktspiel in der Liga trotz Anstrengung ohne Erfolg  

Bezirksliga: SC Eichstetten vs. PTSV Jahn Freiburg BM Endstand 0:1

Am Samstag, den 03.10.2020 spielten wir unser erstes Punktspiel und wieder ging es gegen Post Jahn FR in der Bezirksliga. Dieses Mal aber mit Heimrecht. Es war wie bereits am Dienstag im Pokal ein hart umkämpftes Spiel mit leichten Vorteilen unserer SCE Mädels. Daher sahen wir in der Folgezeit ein sehr ausgeglichenes Spiel zwischen beiden Mannschaften. Im letzten Drittel der zweiten Halbzeit schwanden leider die Kräfte der Heimmannschaft, so daß die Gastmannschaft zu einem Torabschluß kam und das auch noch 3 Minuten vor Spielende. In einem sehr aufopferungsvollen Spiel des SC Eichstetten hatte leider die Gastmannschaft mehr Glück gehabt. Der entschlossene Kampfgeist der Mädels wurde wieder nicht belohnt, schade! In der englischen Woche ist das nächste Punktspiel am Mittwoch gegen die SG Hecklingen auswärts.

Coach Frank                                      Instagram: sc.eichstetten_maedchen

B-Juniorinnen Bezirksliga:   

SG Hecklingen-SC Eichstetten   Endstand 7:0

Am Mittwoch, den 07.10.2020 spielten wir auf dem Platz in Nordweil gegen die SG Hecklingen. Wir waren durch die vielen Verletzungen und der englische Woche so ersatzgeschwächt, dass wir nicht einmal annähernd in Bestbesetzung antreten konnten. Dadurch war gegen die SG Hecklingen leider nichts zu holen, so daß wir am Ende mit einem 7:0 vom Platz gingen. Das Ergebnis hätte auch noch höher ausfallen können, wenn die Juniorinnen nicht so eine kämpferische Leistung abgerufen hätten. Dafür gebührt Ihnen der „Respekt“ der Trainer.

Coach Frank                                        Instagram: sc.eichstetten_maedchen….

 

gut gekämpft und nicht gewonnen C-Juniorinnen Kreisliga:  

FC Weisweil-SC Eichstetten                    Endstand 4:1

Am Sonntag, den 11.10.2020 spielten wir beim FC Weisweil unser erstes Spiel in der Kreisliga. Mit einer neu zusammengestellten Mannschaft (ohne 5 Stammspielerinnen) trafen wir auf eine spielstarke Mannschaft des FC Weisweil. Trotzdem überzeugten aber die Eichstetter Mädchen in den ersten 20 Minuten durch ihr aggressives Angriffsspiel, so daß das erste Tor zum 0:1 für uns notiert werden konnte. Leider waren wieder einmal durch Verletzungen die Trainer gezwungen die Aufstellung zu ändern. Noch in der ersten Halbzeit erkämpften sich die Weisweiler Mädels eine spielerische Überlegenheit und kamen so noch zu 2 weiteren Toren. Die zweite Halbzeit begann im Prinzip wie in der ersten, da die ersten 20 Minuten wieder der Eichstetter Mannschaft gehörte, welche sich aber leider nicht mit einem Tor belohnte. Durch Unachtsamkeit und Konzentrationsschwäche in der weiteren Spielzeit erzielte dann das Weisweiler C-Mädel Team noch 2 weitere Tore zum Endstand 4:1. Auch bei den C-Juniorinnen muss man leider sagen, gut gekämpft und nicht gewonnen.

Coach Frank                                       

 

Die A-Jugend stellt sich vor: Für die Saison 2020-21 gibt es eine Spielgemeinschaft mit unserem Nachbarort Bötzingen. Die Zusammenarbeit hat sich in der Vergangenheit bewehrt und funktioniert sehr gut. Man kennt sich und beide Vereine profitieren davon. Trotz der Spielgemeinschaft ist der Kader mit 15 Spielern nicht sehr groß. Wir wollen hoffen, dass wir von schwereren Verletzungen und krankheitsbedingten Ausfällen verschont bleiben und die Punktspielrunde mit den Spielern ordentlich durchziehen können. Zur Not können wir ja auf den B-Jugendkader als Unterstützung zugreifen. Die 7 Wochen Vorbereitung mit den Jungs hat Spaß gemacht und die Trainingsbeteiligung war überdurchschnittlich hoch. Die Ergebnisse der bestrittenen Vorbereitungsspiele waren wechselhaft. Doch es hat sich gezeigt, dass sehr viel Potenzial in der Mannschaft und den einzelnen Spielern steckt. Dies gilt es zu fördern und weiter zu entwickeln. Vor allem im Hinblick auf das nächste Jahr, wo einige Spieler jahrgangsbedingt in den aktiven Bereich wechseln werden. Darauf muß und sollte man sie auch entsprechend vorbereiten. Das Trainerteam und die Mannschaft gehen erwartungsvoll in die Saison und wollen einen attraktiven Fußball spielen. Ein herzliches Dankeschön noch an die ganzen helfenden Hände des Vereins, die einem das Traineramt erleichtern und immer für ein sehr gutes Trainingsumfeld sorgen.

Mit sportlichem Gruß   Trainer Ralf Grammelsbacher und Thorsten Rinklin

 

 

Wir, die Juniorinnen des SC Eichstetten begannen diese Vorrunde mit einer B-Mannschaft (9er) in der Bezirksliga und mit einer C-Mannschaft (7er) in der Kreisliga. Glücklicherweise konnten wir dieses Jahr noch zwei Mädchen dazu gewinnen, so dass insgesamt 21 Mädchen aktiv am Spiel und Trainingsbetrieb teilnehmen werden. Auch für das Trainerteam fand sich eine gute Verstärkung mit einer ehemaligen Spielerin unserer Damenmannschaft! Unsere Trainingszeiten sind immer Mittwochs von 17.30 – 19.30 Uhr und Freitags von 18.00 – 19.30 Uhr. Wenn Du das liest und auch Interesse hast bei uns mitzuspielen, komm einfach zu den Trainingszeiten mal vorbei und schau es Dir an, denn bei uns gilt es, Spaß am Training zu haben und in den Ligaspielen wird jedes Mädchen eingesetzt. Du findest uns auch bei Instagram: sc.eichstetten_maedchen

Das Trainerteam

 
 
 

 

 

 

 

 

Die  C –Junioren der SG Bötzingen  stellen sich vor

Diese Seite ist in Bearbeitung

 

Diese Seite ist in Bearbeitung

 

 

Die E-Jugend stellt sich vor:

Diese Seite ist in Bearbeitung

 

Ergebnisse und Tabelle:

E1:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/e-junioren-kleinfeld-herbst-9-freiburg-e-junioren-kleinfeldklasse-e-junioren-saison2021-suedbaden/-/staffel/02BP1I3CS000000AVS5489B4VULL79J9-G#!/

E2:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/e-junioren-kleinfeld-herbst-12-freiburg-e-junioren-kleinfeldklasse-e-junioren-saison2021-suedbaden/-/staffel/02BP1I3DI0000002VS5489B4VULL79J9-G#!/

                                                     

 
Diese Seite ist in Bearbeitung
 
 

Wir, die Juniorinnen des SC Eichstetten begannen diese Vorrunde mit einer B-Mannschaft (9er) in der Bezirksliga und mit einer C-Mannschaft (7er) in der Kreisliga. Glücklicherweise konnten wir dieses Jahr noch zwei Mädchen dazugewinnen, so dass insgesamt 21 Mädchen aktiv am Spiel und Trainingsbetrieb teilnehmen werden. Auch für das Trainerteam fand sich eine gute Verstärkung mit einer ehemaligen Spielerin unserer Damenmannschaft! Unsere Trainingszeiten sind immer Mittwochs von 17.30 – 19.30 Uhr und Freitags von 18.00 – 19.30 Uhr. Wenn Du das liest und auch Interesse hast bei uns mitzuspielen, komm einfach zu den Trainingszeiten mal vorbei und schau es Dir an, denn bei uns gilt es, Spaß am Training zu haben und in den Ligaspielen wird jedes Mädchen eingesetzt. Du findest uns auch bei Instagram: sc.eichstetten_maedchen

Das Trainerteam

 

Ergebnisse und Tabelle:

http://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/b-juniorinnen-bezirksliga-bezirk-freiburg-b-juniorinnen-bezirksliga-b-juniorinnen-saison2021-suedbaden/-/staffel/02BP1NHRLO000005VS5489B4VULL79J9-G#!/

 

 

Wir stellen uns vor:

Wir, die jüngsten im Bunde des SC Eichstetten, die G-Jugend, fühlen uns wie große Fußballer wenn wir uns freitags um 16.30 Uhr auf dem Fußballplatz treffen. Unsere Trainer Bernd Schnaiter, Felix Zimmermann und Stefan Eichhorn trainieren uns, manchmal wird es auch für die recht turbulent wenn bis zu 24 Kinder auf dem Sportplatz stehen.  Meistens machen wir lustige Aufwärmspiele und die gefallen uns 4- bis 6-jährigen natürlich sehr.

Wenn wir dann warm sind, lernen wir etwas über Ballführung oder üben den Torschuss. Das ist auch sehr wichtig, damit wir ein Gefühl für den Ball und unseren Körper bekommen.

Wenn wir dann unsere Technik spielerisch verbessert haben, dürfen wir unsere Erfahrungen gleich mal praktisch zeigen. Denn dann spielen wir ein kleines Match. Wir spielen nach den Fußballregeln damit wir auch verstehen worauf es beim Fußball ankommt. Schließlich wollen wir auch einen guten Platz bei den Turnieren im kommenden Frühjahr machen.

Aber das wichtigste ist, dass es uns Riesenfreude bereitet. Wenn wir dann nach einer Stunde das Training beenden, wir unseren Schlachtruf geschmettert haben, dann freuen wir uns eigentlich schon heimlich wieder auf das nächste Training.

Wer denn gerne mal auch bei uns mitmachen möchte (Jahrgänge 2012-2014) ist herzlich willkommen. Kommt einfach vorbei und schnuppert mal rein! Wir freuen uns!

Die G-Jugend und Ihre Trainer (hinsichtlich Hallentrainingszeiten nehmt bitte Kontakt mit uns direkt auf)

Die F-Jugend des SC Eichstetten stellt sich vor.

Die Eichstetter Fußballkinder der Jahrgänge 2012 und 2013 treffen sich jeden Freitag von 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr auf dem Sportplatz des SC Eichstetten zum Training. Es ist nicht immer nur die hohe Ballkunst gefragt, aber der Weg für die Entwicklung der Kinder wird bereitet, so dass Sie durch Spaß am Spiel ihre Bewegungsabläufe verbessern und taktische Spielzüge in Grundzügen kennenlernen dürfen. Man darf nie den Hintergrund verlieren, dass Kinder durch Spiele und durch Freiheit auf dem Spielfeld sich schneller entwickeln. Wiederkehrende Spielsituationen und die Selbstwahrnehmung helfen Ihnen dabei. All diese Dinge hat der DFB erkannt und versucht mittels der neuen Spielform FUNino, die Kinder dabei zu unterstützen. Wer damit nichts anfangen kann, hier die Erklärung: Das Kunstwort FUNino steht für das englische Wort FUN = Spaß und dem spanischen Wort Nino = Kind. Diese neue Turnierform wird regelmäßig geübt und unsere Kinder sind hochmotiviert, das Gelernte bei den kommenden Herbstturnieren zu zeigen und auch umzusetzen. Denn das gemeinsame Erleben kommt niemals zu kurz. Entscheidend für alle ist die Freundschaft und der Zusammenhalt unserer Fußballkinder. Wenn ihr liebe Kinder auch mal Lust habt bei uns vorbeizuschauen, sehr gerne. Doch bitte vorher Kontakt mit uns aufnehmen. (Kann auch über die Eltern oder Großeltern angeregt werden!)

Die F-Jugend des SCE und ihre Trainer

 

Das Jugendvorstandteam stellt sich vor:

Im Jahr 2011 wurde die Jugendabteilung des SC Eichstetten neu organisiert. Seither gab es viel Bewegung – nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch neben dem Fußballplatz. Unsere Jugendabteilung wächst stetig und wir blicken auf eine erfolgreiche Saison 2018/2019. Die Hihglights waren u.a. die Teilnahme im Bezirkspokalfinale der B-Mädels, Herbststaffelsieger der E2 u.v.m.

Aktuell sind wir sieben Vorstandsmitglieder, die sich mit viel Engagement und Spaß an der Sache um die Jugendmannschaften des SCE kümmern. Wir treffen uns einmal monatlich gemeinsam mit den Jugendtrainern zur Jugendsitzung. Unser Hauptanliegen ist es die Trainer der Mannschaften zu unterstützen.

 

Von links: Patrick Meier, Manuela Trosien, Uwe Knorr, Natalie Schröter, Hans-Peter Baumer, Melanie Schröter, Georg Berger

Patrick Meier: Jugendleiter (Tel: 0176 43455843)
Georg Berger: Beisitzer Finanzen & Sportlicher Leiter U17 (B Jugend)
Manu Trosien: Beisitzer Eventorganisation & Sportliche Leiterin U15/U13 (C/D Jugend)
Natalie Schröter: Beisitzer Personal/ Kommunikation & Sportliche Leiterin U11/U9/U7 (E/F/G Jugend)
Melanie Schröter: Beisitzerin & Sportliche Leiterin Mädchen
Uwe Knorr: Beisitzer Medien/ Öffentlichkeitsarbeit