1922 e.V

News

Die Spielpläne der Frauen und Herren stehen unter dem jeweiligen reiter zum download bereit.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Helferinnen, Helfern und Kuchenspendern, die durch ihre tatkräftige Unterstützung zum Gelingen des Dorfsportfestes beigetragen haben.
Ein besonderer Dank geht auch an alle unsere Gäste für ihren Besuch auf dem Sportplatz sowie unserem evangelichen und katholischen Pfarrer für den ökumenischen Gottesdienst am Sonntag morgen.

Ergebnisse Dorfsportfest
Menschenkickerturnier
1. Blächschade Neuershausen
    DJ Sunlights and Friends
2. Sixxpack

Ergebnisse Herrenturnier
1. SC Reute
2. SC March
3. VFR Umkirch
   FC Bötzingen
4. SC Eichstetten
5. Bahlinger SC 3

 

Der Vorbereitungsplan der Frauen kann unter dem Reiter der Frauen angesehen werden und steht zum download bereit.

Das Festbankett war eine gelungene Veranstaltung, nette Gespräche, Ehrungen und vieles mehr

die drei neue Ehrenmitglieder im Verein: Hermann Mick, Karl-Heinz Rinklin und Albert Schmidt
 
Ehrungen: Corinna Hess erhielt die Verbandsehrenurkunde des SBFV, die Verbandsehrennadel ging an Bernhard Köbelin, Stefan Honecker und Karl-Heinz Rinklin, die DFB-Verdienstnadel erhielt Hermann Mick. Die goldene Vereinsehrung des SC Eichstetten gab es für Werner Strohbach, Natalie Schröter, Peter Schöberl, Manuel Schmidt, Thorsten Rinklin, Jochen Rinklin, Martin Hils und Thorsten Krausse.

 

der Bezirk Freiburg sucht Schiedsrichter:

Begonnen hat es am Samstag mit dem Schnuppertag für Mädchen. Es waren insgesamt 18 Mädels auf dem Platz der Jahrgänge 2009-2018. Die jüngste Teilnehmerin war gerade mal 4 Jahre alt. Nach dem Training wurde das Erlernte in einem Abschluss Spiel umgesetzt.              
Das Spiel ohne Grenzen wurde von allen Mädchen und Jungen begeistert angenommen. An den 10 Stationen konnte jeder seine Geschicklichkeit ausprobieren. Das Fußball Dart, welcher  uns von ProKick an diesem Tag zur Verfügung gestellt wurde, war eine der belieb-testen Ziele. Aber auch Wasserturm füllen oder Schußgeschwindigkeit messen, um nur einige zu nennen, kamen voll an.
Nach der Auswertung ging es zur Siegerehrung, aber kein Kind ging leer aus, denn es gab für jeden Teilnehmer süße Sachen.
Während des Spiels ohne Grenzen wurden fleißig Gesichter „geschminkt“ und manch ein Er-wachsener, aber auch Kinder, hatten plötzlich Tätowierungen am Bein, Hand oder im Gesicht.
Zum Abschluß gab es noch eine Kinderdisco mit Cocktails, wie Übersteiger und Blutgrätsche! Dank an allen unseren Helfern und Helferinnen, die für das leibliche Wohl unserer Besucher gesorgt haben.
Nicht vergessen dürfen wir die Sponsoren, welche dazu beigetragen haben, eine tolle Tombola an beiden Tagen durchzuführen. Ruck zuck waren alle die Lose ausverkauft.
Der Erlös soll einem wohltätigen Zweck zu Gute kommen.
Der Sonntag war vorgesehen für Jugendturniere und begann mit unseren F-Junioren. Es folgten dann Spiele der E-Juniorinnen und Junioren bis hin zu den C-Junioren und B-Juniorinnen.
Aller Anstrengung und Mühe hat sich gelohnt, für Sport, Spaß und Spiel! Danke nochmals an alle Beteiligten und Organisatoren*innen!

U.Knorr  i.A. der Jugendvorstandschaft des SC Eichstetten