1922 e.V

News

Liebe Mitglieder und Freunde des Sport-Club Eichstetten e.V.,

liebe Mitglieder und Freunde des Förderverein SC Eichstetten e.V.,

ein außergewöhnliches Vereinsjahr geht zu Ende.  Der SC Eichstetten feierte im Jahr 2022 sein 100-jähriges Bestehen. Es freut uns sehr, dass wir zusammen mit unseren Mitgliedern und vielen ehrenamtlichen Helfern das Jubiläumsjahr und die zahlreichen Veranstaltungen erfolgreich absolvieren konnten. 

Hierfür bedanken wir uns herzlich und wünschen allen Mitgliedern, Ehrenmitgliedern, Sponsoren und Freunden des SCE und des Förderverein SCE frohe, besinnliche Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2023.

Sport-Club Eichstetten e.V. 

Vorstand  

Förderverein SC Eichstetten e.V. 

Vorstand

 

Im persönlichen und sachlichen Gespräch zwischen dem Trainer unserer 1.Mannschaft Hosain Tahiri und der sportlichen Leitung des SCE bat uns Hosain, die Zusammenarbeit zu beenden. Wir bedauern diese Entscheidung, kommen diesem Wunsch aber nach. Wir bedanken uns für 3 1/2 Jahre vertrauensvolle und stets konstruktive Zusammenarbeit und wünschen Hosain auf seinem weiteren Weg alles Gute. 

Ab sofort übernimmt Spielertrainer Alexander Schmidt die Mannschaft zusammen mit Matthias Porath (Trainer 2. Mannschaft). 
Vorstand Sport-Club Eichstetten e.V. 

 

Auch die 8.Auflage unseres Kesselfleischessen am 30.10.2022 war wieder ein voller Erfolg. Das von unserem ehemaligen 1.Vorstand Karl Heinz Rinklin und Hans Dieter Rinklin zubereitete Kesselfleisch hat den Gästen so gut geschmeckt, dass alles ausverkauft war.

Herzlichen Dank allen unseren Helfern, Kuchenspendern  und natürlich allen Gästen die den Weg auf den Sportplatz gefunden haben.

Zukünftig werden wir die 3. Halbzeit auch als PDF Download anbieten.
Diese findet ihr dann im Menü unter Ausgaben der 3. Halbzeit

Ein chronologischer Rückblick aller Jubiläumsveranstaltungen findet ihr im Menü unter Jubiläum 2022.

Specktakel auf dem Sportplatz in Eichstetten am vergangenem Wochenende

….nein, liebe Freunde des Fußballsportes und Anhänger des SCE. Es fanden Funino Turniere statt, ausgetragen von unseren kleinsten Fußballspielerinnen und Spielern, der F und G-Jugend des SC Eichstetten. Pünktlich 11:00 Uhr wurden die Spiele durch die Stadionsprecher Hans-Peter, und später bei der F Jugend von Ute, angepfiffen. Alle angetretenen Mannschaften der G-Jugend, die 1+2 Mannschaft von Eichstetten, Reute 1, Nimburg 1, Mundingen 1, Bahlingen 1 und March 1 bestritten, wie auch später bei der F-Jugend, in einer 2×8-minütigen Spielzeit, und in der Spielform ,jeder gegen jeden, das Turnier. Trotz nebelverhangenen Morgen gaben die angetretenen Mädchen und Jungen in den jeweiligen Mannschaften das Beste.

Um 14:00 Uhr waren dann die Mannschaften der F-Jugend gefragt. Angetreten waren, neben der 1+2 Mannschaft von Eichstetten, auch Merdingen 1+2, Gündlingen 1, Gottenheim 1 und Rimsingen 1, die das Turnier ohne Schiedsrichter und nach den fair Play Regeln wie im F-Jugend Turnier austrugen.

Natürlich gaben die Trainer von außerhalb der Spielfläche Anweisungen an die Spielerinnen und Spieler. Hierbei ging es nicht um Sieger und Punkte, sondern um den Spaß und das Spiel bei den Mädchen und Jungen, sowie Gefallen finden am Fußballspiel.

Die vielen Besucher wurden in der gesamten Zeit von einigen Eltern unserer SCE Kinder mit Kaffee + Kuchen, Würschtle, Pommes oder Waffeln sowie Getränken bewirtet. Danke an dieser Stelle an Euch vom Jugendvorstand des SCE für Eure Unterstützung

i.A. U. Knorr Mitglied JV SC Eichstetten